Skip to the content

Holen Sie sich Tipps für Ihren nächsten Urlaub in Nordjütland

In der Umgebung von Skagen Sydstrand Camping gibt es Erlebnisse und Aktivitäten für jeden Geschmack und alle Altersgruppen.

Hier finden Sie Inspiration für jede Menge Ausflüge, auf denen Sie die naheliegende Gegend erforschen können, wenn Sie bei Skagen Sydstrand Camping Urlaub machen.

In Nordjütland können Sie sich nämlich in viele kleine und große Abenteuer stürzen.

Aktivitäten

Für alle, die sich einen aktiven Urlaub wünschen, sind Nordjütland im allgemeinen und Skagen Sydstrand Camping im besonderen ein guter Ausgangspunkt.

Ganz egal, ob zu Fuß, auf zwei Rädern oder mit dem Auto - hier gibt es jede Menge Möglichkeiten, aktiv zu sein, und zwar für alle Geschmäcker und Altersgruppen.

Sehenswürdigkeiten in Nordjütland

Nordjütland hat eine ganze Reihe Sehenswürdigkeiten zu bieten, und es ist für jedes Publikum etwas dabei.

In Skagen können Sie z.B. den Leuchtturm Vippefyret, das Skagen Museum, Grenen, Die Versandete Kirche und noch vieles mehr besuchen.

Möchen Sie etwas Wildes ausprobieren, das Ihr Adrenalin steigen lässt? Haben Sie ein Herz für verspielte Seehunde und andere Tiere und möchten diese aus der Nähe bewundern? Oder sind es Kunst und Kultur, für die Sie sich begeistern?

All dies und noch vieles mehr können Sie in Nordjütland erleben, nicht weit vom Skagen Sydstrand Camping entfernt.

Schöne Städte und Gegenden im Norden von Dänemark

Bei Ihrem Urlaub in Nordjütland gibt es viele hübsche Gegenden und Städte, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, und die die verschiedensten Erlebnisse, Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten zu bieten haben. Bei Skagen Sydstrand Camping sind Sie schon mal nah dran.

Im Westen erwartet Sie die Nordsee mit breiten Stränden und beeindruckenden, manchmal nahezu furchteinflössenden Wellen, im Süden stoßen Sie auf das bezaubernde Städtchen Sæby, und weiter im Norden liegt Skagen, wohin ein direkter Fahrradweg vom Campingplatz aus führt. Zur Versandeten Kirche können Sie radeln, ohne eine einzige Straße zu kreuzen.

In Nordjütland finden Sie endlos weite Sandstrände, weiße Dünenlandschaften bis zum Horizont, idyllische Städtchen und vieles mehr.

Restaurants

Während Ihres Urlaubs bei Skagen Sydstrand Camping sollten Sie sich auf jeden Fall auch auf kulinarische Entdeckungsreise begeben, denn die nordjütländische Speisekarte hat einiges zu bieten.

Das Meer und die Natur spielen eine große Rolle beim Kreieren von Leckereien und tragen wesentlich zur typisch nordjütländischen Küche bei.

Der Strand in Nordjütland

Direkt beim Campingplatz liegt unser eigener, familienfreundlicher Strand, den wir Ihnen wärmstens empfehlen können.

Darüber hinaus ziehen sich hier kilometerlange weiße Sandstrände die Küste entlang. Viele davon sind für Kinder geeignet, und einige sind sogar mit dem Auto befahrbar.

Schöne Badestrände gibt es u.a. bei Sæby im Osten, küstaufwärts bei Frederikshavn, bei Skagen im Norden und ein Stück die Westküste hinab bei Hirtshals.

Die Möglichkeiten sind zahlreich, und bei der Vielfalt des Angebots ist für jeden etwas dabei - egal ob Sie seichtes und ruhiges Wasser bevorzugen oder es mehr auf große und herausfordernde Wellen abgesehen haben.

Was ist in Nordjütland so los?

Nordjütland ist für alle - Kinder, Erwachsene und Junggebliebene. Wir versprechen Ihnen Ferien, in denen Langeweile ein Fremdwort ist, denn hier ist für jeden etwas Passendes dabei. Erleben Sie die außergewöhnliche Natur, beeindruckende Kultur, spannende Einblicke in die Geschichte wie an keinem anderen Ort in Dänemark, Gastronomie auf hohem Niveau und ein idyllisches Stadtleben mit kleinen Läden, Restaurants, Cafés und gemütlicher Urlaubsstimmung.

Ein Urlaub in Nordjütland gibt Ihnen die Möglichkeit, die Hektik des Alltags in weite Ferne rücken zu lassen, zu entspannen und das Leben in vollen Zügen zu genießen.

Was muss man in Nordjütland unbedingt erleben?

Da ist z.B. Råbjerg Mile - mit einer Fläche von über 100 Hektar eine der größten Wanderdünen Europas - der Sie auf jeden Fall einen Besuch abstatten sollten. Da sie nur 6 km vom Campingplatz entfernt liegt, lässt sich dies prima mit einer Fahrradtur oder einem Spaziergang verbinden.

Ähnliche Naturerlebnisse gibt es in Nordjütland viele, und was das beste ist: die meisten befinden sich in überschaubarem Abstand zum Campingplatz.

Die Gegend eignet sich hervorragend zum Fahrradfahren, und so kann man bequem einige Sehenswürdigkeiten abklappern und gleichzeitg frische Luft und Bewegung bekommen. Eine Radtour nach Skagen ist z.B. absolut empfehlenswert.

Allein in und um Skagen herum gibt es unzählige attraktive Ausflugsziele, mit deren Besuch Sie mehrere Tage verbringen könnten. Viele davon sind über die Grenzen hinaus bekannt, wie z.B. Grenen, Dänemarks nördlichster Zipfel, an dem zwei Meere aufeinandertreffen. Dann gibt es die Versandete Kirche, die vermutlich in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts erbaut wurde und sich im Laufe der Zeit dem Sandflug unterwerfen musste. Heutzutage ist nur noch der Kirchturm sichtbar und führt uns vor Augen, wozu Sand imstande ist.

Skagen Sydstrand Camping liegt eingebettet in die Bunken Klitplantage, die sich über 1171 Hektar erstreckt. Die Dünenplantage ist mit ihrer faszinierenden Natur ein Erlebnis für alle, denen die Natur am Herzen liegt. Auch wenn Sie einfach nur ein bisschen abschalten möchten, sind Sie hier richtig, denn es gibt nicht viele Orte, die solch eine magische Ruhe ausstrahlen.

Sie sehen also, es warten hier jede Menge schöner Urlaubserlebnisse auf Sie, Sie brauchen nur aus einem riesigen Angebot an Möglichkeiten zu wählen!

Buchen Sie Ihren nächsten Campingurlaub

Erleben Sie den perfekten Campingurlaub mitten in Dänemarks schönster Natur. Meer, Strand, Dünen - Camping von seiner allerbesten Seite.